Wildkrautsalat

Zutaten:
Wildpflanzen der Saison
Löwenzahn,
Taubnessel,
Vogelmiere,
Gänseblümchen,
Gundermann,
Klee,
Dost,
Schafgarbe,
Franzosenkraut

Für das Dressing: Apfelsaft, Zitrone, Honig, Öl, Meersalz und Knoblauch zum Aromatisieren

Zubereitung:
Wildkräuter nach dem Sammeln gründlich reinigen, in mundgerechte Stücke zerteilen und in eine mit Knoblauch ausgeriebene Salatschüssel geben. Aus Apfelsaft, Salz, Zitronensaft nach Geschmack und Öl wird ein Dressing bereitet. Wer den Salat gern etwas süßer mag, sollte je nach Geschmack Honig ins Dressing geben.

Tipp:
Eine fein gewürfelte Frühlingszwiebelerhöht den Eigengeschmack des Salates.